logo 200Willkommen auf der Webseite von Gaby Inkaria!

    Ich freue mich über deinen Besuch! Hier findest du viele Informationen über mich, mein erstes Buch und viele andere Dinge, die ich mit euch austauschen möchte. Über Feedback oder Anregungen würde ich mich freuen! 

    RumPum

    Ich wünsche euch von ganzem Herzen einen guten Rutsch ins Jahr 2020

    RumPum

    Mein selbst kreierter Drink

     

    Ich lernte in meiner Reha eine sehr nette Frau kennen. Sie hatte so lustig blitzende Augen  und ein so verschmitztes Lächeln sie erinnerte mich an Pumuckl. Wir verloren uns nach der Reha nicht  wie allgemein üblich aus den Augen, sondern es entwickelte sich eine sehr schöne Freundschaft. Sie hat mir aus einem Tief rausgeholfen und dafür bin ich ihr sehr dankbar. Darum wollte ich etwas das uns verbindet und das habe ich mit diesem Drink ausgedrückt. Da ihre Lieblingsfarbe rosa ist und  sie die feinherbe Note bei Drinks liebt, habe ich das im Rumpum berücksichtigt. Warum dieser Name ?  Ich bin ein sehr geduldiger Mensch aber wenn ich explodiere dann zahlt es sich aus…Wie Rumpelstilzchen meinte Pumuckel lachend …. Daher RumPum… Eine meiner Bekannten meinte er heißt so weil Rum drinnen ist und wenn man zuviel davon trinkt dann kann man niederfallen und dann machts Pum …. Laaaaaaach. Also hat der Name des Drinks eine Doppelbedeutung 

    Rum Pum

    Rezept
    2cl weißer Rum

    2 cl Wodka

    2 cl Gin rose

    4 cl Orangensaft

    8 cl rosa Grapefruitsaft

    1cl Kokos Zuckersirup

    ½  Lemone

    ergibt ca 0,2 Liter

    alle  Zutaten vermischen und mit einem Shaker ordentlich durchschütteln
    Tipp : den Zuckersirup mach ich selbst man nimmt gleichviel Zucker und Wasser gibt Kokosette dazu kocht ihn auf lässt ihn eine Weile stehen. Dann siebt man das Kokosette durch ein sehr feines Sieb ab und fertig ist er.  Gutes Gelingen….. Aber aufpassen der RumPum hat es in sich…. Er ist viel stärker als er schmeckt ….. lach